Drucken

Findet Ihr nicht auch, dass es bis zum Festival noch viel zu lange dauert ??? Wir auch !!! Auf zu Papalala's Warm-Up-Party:

 

Papalala GOES Ostern

Ostereier suchen, Live-Musik und mehr an der Treiser Grillhütte

Aufgrund der aktuellen Wetterkapriolen sind beim Verein Kunst und Kultur (KuK) Papalala e.V. einige Anfragen zum Oster-Familien-Fest am Ostersamstag an der Treiser Grillhütte eingegangen, die vom Papalala-Team gerne beantwortet werden:

Papalala goes Ostern findet wie geplant statt. Beginn ist 16.00 Uhr an der Grillhütte in Staufenberg-Treis. Der Osterhase wird viiiele bunte Eier verstecken und für die Kleinsten ist ein extra Areal abgesteckt.

Wenn die Eier alle gefunden sind, geht`s ans Lagerfeuer zum gemeinsamen Stockbrot backen. „Die Stöcke dafür besorgen wir gemeinsam mit Eltern, Großeltern, Onkeln und Tanten und natürlich den Kindern direkt vor Ort.“

Die Grillhütte selbst wird, auch wenn es draußen sehr frisch sein sollte, beheizt sein. Das Dach ist noch drauf und auch der Grill wurde nicht weggeweht. Hier werden die Grillmeister Volker und Sven bei jedem Wetter leckere Bratwurst vom Holzkohlegrill brutzeln.

Neben den gewohnten Kaltgetränken gibt es frischen Kaffee, Hessenpunsch und Kinderpunsch für die Kids. Natürlich darf die spektakuläre Jacky-Theke nicht fehlen und die Grillhütte wird zur gemütlichen Party-Zone, in der diverse DJs so richtig einheizen.

 

Für das richtige Lagerfeuer-Feeling haben sich die „Papalalas“ prominente Unterstützung geholt: Gleich 2 bekannte Gießener Bands werden live und (un-) plugged ihre Visitenkarte in Treis abgeben: APRIL ART, die derzeit angesagteste Crossover-Band der Region, die auch am 23. Oktober als Support für DIE HAPPY beim Papalala-Festival am Start sein wird, werden große und kleine Partyfans bestens unterhalten.

Damit nicht genug haben sich auch COR BLIMEY angesagt: Beide Bands verbindet eines: Musik, die in die Beine geht, angeführt von Frauen-Power. Beide Bands haben stimmgewaltige Sängerinnen, die mit viel Fun an der Sache das Publikum in ihren Bann ziehen. Da während der ganzen Veranstaltung kein fester Zeitplan außer dem Beginn existiert, freuen sich die Veranstalter: „Mal sehen, was sich so ergibt. Das wissen wir selbst noch nicht so genau. Auch mal sehen, wer noch so mit Gitarre auftaucht, um Spaß mit uns zu haben Eines wissen wir: Es wird gut !“

 

Wer ein Instrument spielt und Lagerfeuer-Feeling mag, ist herzlich eingeladen, mitzumachen. Die Grillhütte ist ab der Ortsdurchfahrt Treis gut ausgeschildert.

Wir freuen uns auf die Teilnahme

Euer Vorstand KuK Papalala e.V.